Zertifizierung Basic Kettlebell Trainer Testimonial 52: „Es hat unheimlich viel Spaß gemacht”

Der Instructor-Lehrgang hat mir sehr gut gefallen. Meine bestehende Begeisterung für das Kettlebell Training wurde weiter gesteigert. Der Grund hierfür waren die sehr guten und fundierten Ausbildungssequenzen sowie die Genauigkeit.

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, die einzelnen Übungen in ihre einzelnen Bestandteile zu zerlegen. Was ebenfalls sehr interessant war und total Laune gemacht hat, waren die Lösungsmöglichkeiten über mögliche Schwierigkeiten, die ein Kettlebelltrainierender haben kann. Hier hat Till sich wieder selbst übertroffen und massiv viel Wissen weitergegeben und fundierte Grundlagen gesetzt.

Der Lehrgang war grundlegend gut organisiert. Tiell hat ein bewährtes Konzept, bei welchem man von Anfang an merkt, dass es Hand und Fuß hat. Die Location war mit dem PKW sehr leicht zu erreichen und hatte ausreichend Parkmöglichkeiten. Till hat die Inhalte so gestaltet, dass die Tage sehr kurzweilig waren.

Sonstiges:

Seit meiner Kindheit habe ich verschiedene Kampfsportarten betrieben, und war zuletzt trotzdem sehr Adipös. Im Herbst 2009 bin ich dann zum Krav Maga gekommen und habe die Kettlebell entdeckt.

Im Februar 2010 habe ich dann bei Till mein Einsteiger Seminar gemacht. Aufgrund meiner Unbeweglichkeit war es mir nur sehr schwer möglich, die Übungen teilweise sauber auszuführen, zumal auch noch der Bauch einfach im weg war. Zudem waren meine Gelenke sehr eingeschränkt, da ich massiv an Gicht erkrankt war. Meine Begeisterung hielt dennoch an und ich trainierte weiter. Nun kann ich sagen, mit ein paar Ernährungstipps von Till und durch das fundierte Training habe ich es geschafft, die körperlichen Voraussetzungen für das Instructor Seminar zu bekommen. Das heißt im genauen, ich habe bis jetzt über 25 kg an Körpermasse abgenommen und mein Körperfettanteil von 49,9% auf 24,2% gesenkt.

Dazu kommt noch, dass die Gicht komplett verschwunden ist. Wenn mich am Anfang des Trainings jemand gefragt hätte, ob es möglich ist so etwas zu erreichen, hätte ich ihm wahrscheinlich den Vogel gezeigt.

Aber ich konnte es zum Glück selber erfahren, was durch qualitativ hochwertiges und fundiertes Training sowie Disziplin beim Essen möglich ist. Beim Instructor Lehrgang hat Till mir dann gesagt, ich soll mal eine 24kg Kettlebell in die Rack Position nehmen und mal spüren wie viel Gewicht da weg ist. Ganz ehrlich, dass Gefühl war einfach der Hammer! Auf diesem Wege, vielen Dank an Dich Till, denn du warst der Ausschlaggebende, der dafür gesorgt hat, dass ich mein Fett wegbekomme. 

Michi aus München