Turkish Get-up: Sandbag vs. Kettlebell

Sandbag-Training ist hervorragend für die Verbesserung der gesamten Körperstabilität geeignet, insbesondere für die Rumpfstabilität.

Dies möchte ich an der Beispielübung Turkish Get-up (TGU, Türkisches Aufstehen) im Vergleich zur Kettlebell-Varianten erläutern.

Der TGU mit der Kettlebell ist bekannt für seine hohe Effektivität bezüglich der Ganzkörperkraft, insbesondere jedoch für die Stabilitätsverbesserung in der Schulter.

Die Kraft und Stabilität der Schulter ist jedoch bei dieser Übung gleichzeitig ein limitierender Faktor. Natürlich muss auch die Lendenwirbelsäule während der Bewegung durch alle Ebenen hindurch aktiv stabilisiert werden.

Wer jedoch den Schwerpunkt auf genau diese Funktion bzw. diesen Bereich legen möchte, der ist mit einem Sandbag besser beraten. Damit lassen sich höhere Gewichte verwenden, die durch die sich verschiebene Masse und je nach Haltevariante wesentlich höhere Anforderungen an die Rumpfstabilisation stellen.

Im folgenden Video stelle ich ein paar Beispiele vor:

An diesem Beispiel zeigt sich wieder mal, dass es zwar viele gute Geräte, Methoden und Trainingssysteme gibt, aber je nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, sind einige besser geeignet, um das individuelle Trainingsziel besser oder schneller erreichen zu können.

Aus diesem Grund beschränke ich mich nicht nur auf eine Methode.

„Absorb what is useful.“ (Bruce Lee)

Viele weitere Informationen über Sandbag Training gibt es hier:

www.sandbag-training.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat

24.10.2020

9:00 - 13:00

24.10.2020

14:00 - 18:30