Testen Sie Ihre Schulterbeweglichkeit und -stabilität

Die Schultern gehören aufgrund ihrer Konstruktion zu den anfälligsten Gelenken, was Überlastungen und Instabilitäten angeht.

Der zunehmende Bewegungsmangel, kombiniert mit der häufig vorherrschenden Rundrückenhaltung, verschlimmert diese Situation zusätzlich.

Hierdurch nimmt nicht nur die Beweglichkeit ab, sondern auch die Kraft und Stabilität des Gelenks.

Selbst bei vielen Fitnesssportlern und Trainern ist es um die Schulterstabilität und -kraft häufig schwach bestellt.

Hier sind einfache Tests zur Schulterbeweglichkeit und Stabilität:

Wenn Sie bei diesen Tests Schwierigkeiten haben oder gar eine Asymmetrie im Links-rechts-Vergleich aufweisen, dann sollten Sie noch keine schweren Sachen über Kopf anheben.

Das Überlastungs- und Verletzungsrisiko wäre in diesem Fall einfach zu groß, weil Ihr Körper nicht mehr die dafür notwendigen Voraussetzungen erfüllt.

Auf www.eisen-macht-stark.de bekommen Sie u. a. 12 effektive Übungen gezeigt, die die Schulterbeweglichkeit verbessern, und über 10 effektive Übungen, die schnell Stabilität und Kraft in den Schultern aufbauen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat