Kurzprogramme im Urlaub

In meinem letzten Urlaub war ich ziemlich faul, habe aber dennoch einige Kurzprogramme eingebaut, um den Fitnessstand einigermaßen halten zu können. Nach einem kurzen Aufwärmen (maximal 5 min) waren z. B. diese beiden Programme darunter, wobei es darum ging, möglichst viele Durchgänge in 15 min zu absolvieren:

Programm 1:

Klimmzüge (1 Wdh. unter Maximum)

10 Liegestütze

10 Kniebeugensprünge (Strecksprünge aus der Kniebeuge heraus)

 

Programm 2:

Klimmzüge (1 Wdh. unter Maximum)

Krabbeln, abwechselnd einige Meter vor- u. rückwärts bis die Technik nachlässt (meine Variante: krabbelnde Spiderman-Liegestütze)

20 Ausfallschrittsprünge mit Auslagenwechsel bei der Landung (abwechselnd rechts u. links)

Kraft und Ausdauer haben sich gefreut.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat

26.09.2020

9:00 - 13:00

26.09.2020

14:00 - 18:30