Je schneller die Umsetzung, desto wahrscheinlicher ist der Erfolg

Je schneller man damit anfängt, seine Vorhaben umzusetzen, desto größer sind die Erfolgsaussichten. Es gibt eine Regel, die besagt, dass man nach spätestens 72 Stunden nach einem gefassten Entschluss mit der Umsetzung dieses Vorhabens beginnen sollte, sonst sinkt die Chance, dass man es später noch macht dramatisch (siehe meinen Artikel über die 72-Stunden-Regel).

Noch besser wäre es, innerhalb von 48 Stunden mit der Umsetzung zu beginnen. Je früher, desto besser.

Wenn Sie sich z. B. besser ernähren möchten, dann könnten die ersten Schritte der Umsetzung so aussehen, heute einen Einkaufszettel für morgen zu schreiben und die ganzen ungesunden Sachen in einem Schlemmermahl aufzuessen oder diese zu verschenken. Nach dem Einkauf geht es dann los, mit den ersten gesunden Mahlzeiten. Heute könnten Sie außerdem schon notieren, wann Sie was bis zum Wochenende essen werden, damit Sie in den nächsten Tagen direkt mit der gesünderen Ernährung weitermachen können.

Ich habe im letzten Jahr zum Beispiel viel zu wenig trainiert bzw. viel weniger als es mir lieb ist. Da mir das überhaupt nicht gefallen hat, steht dies auf meiner Liste für dieses Jahr.

Am 30.12. habe ich bereits ein kürzeres, mittel anstrengendes Kräftigungsprogramm durchgeführt. Am 31.12.  ein „reguläres“, das zudem sehr anstrengend war und heute standen Massage- und Beweglichkeitsübungen sowie eine 35-minütige Laufeinheit mit sechs langen Bergsprints auf meinem Programm.

Zur Trainingsvorbereitung kam mir das „Warm-up für Läufer“ sehr gelegen, das sich neben weiteren Kurzworkouts auf meiner neuen DVD „FIT FÜRS LAUFEN“ befindet. Es hat mich prima in Schwung gebracht und auf die Laufeinheit vorbereitet. Sämtliche Gelenke wurden durchbewegt und zur Abschwächung neigende Muskeln aktiviert.

Beim Loslaufen in den Wald habe ich dann noch ein paar Übungen aus dem Lauf-ABC (Hoppserlauf, Seitgalopp, Übersetzschritte, Anfersen u.a.) eingebaut sowie zwei Steigerungsläufe.

Im Anschluss haben mir heiß-kalte Wechselduschen einen schönen Abschluss für den Tag und einen vitalen Start ins neue Jahr beschert.

So kann ich morgen einen regenerativen Tag am Schreibtisch mit einer kurzen Lockerungseinheit genießen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat

26.09.2020

9:00 - 13:00

26.09.2020

14:00 - 18:30