Einfach fitter – 1 min für deine Gesundheit – Tipp Nr. 26: die Bürofalle entschärfen

Aus der Neurowissenschaft wissen wir, dass bei gewünschten Verhaltenänderungen pure Willenskraft meist nicht lange genug ausreicht, um Gewohnheiten zu ändern.

Reine Willenskraft erfordert sehr viel Energie und ist vor allem für kurze Momente geeignet.

Zur dauerhaften Verhaltensänderung und der Etablierung neuer Gewohnheiten sind spezielle Strategien wesentlich hilfreicher.

Im Video wird beispielhaft eine Strategie erklärt, um die gängige „Bürofalle“ Süßigkeitenteller bzw. Süßigkeitenschüssel oder Snackschublade zu entschärfen:

Wird stattdessen ein Teller mit gewaschenem Obst oder Gemüse hingestellt, greift man erfahrungsgemäß auch gerne zu und tut mit jedem Bissen seiner Gesundheit etwas Gutes.

Bei gewünschter Unterstützung für andere oder tiefgreifendere Verhaltensänderungen biete ich besonderes Transformationscoaching an.

Weitere Informationen darüber gibt es hier.

 

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Oliver Tiefenbacher am 2. Februar 2018 um 10:29

    Lieber Till!
    Ich liebe Deine Artikel, sehe aber nicht so gerne Videos und würde den Inhalt Deiner Videos gerne lesen.
    Sensei Ando, der einen Blog zum Thema Kampfsport betreibt, hat das sehr gut gelöst.
    Liebe Grüsse
    Oliver

    • Veröffentlich von Till Sukopp am 2. Februar 2018 um 13:57

      Hallo Oliver,
      danke für den Hinweis. Unter meinen (neueren) Videos steht doch meist der Inhalt.
      Oder übersehe ich etwas?

      Viele Grüße
      Till

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat

24.10.2020

9:00 - 13:00

24.10.2020

14:00 - 18:30