Eines meiner FIBO-Highlights

Wie im letzten Artikel angekündigt, stelle ich heute eines meiner persönlichen FIBO-Highlights vor.

Es ist schlicht, schön, simpel, sehr effektiv, aber von der Idee her nichts Neues – nein, keine Kettlebell…, sondern eine Outdoor-Fitnessanlage (Trimmparcours).

Nachdem Kölns schönstes Fitnessstudio – der Trimmparcours im Stadtwald – dem Erdboden gleich gemacht wurde, damit sich die Stadt nicht mehr um die Wartungskosten kümmern muss, bin ich hier etwas sensibel. Er wurde zwar durch einen neuen ersetzt, dessen Wartung eine Stiftung übernimmt, aber an dem können viel weniger Personen gleichzeitig trainieren und die Trainingsmöglichkeiten wurden ebenfalls deutlich reduziert.

Deshalb hat er den ersten Trainingstest mit meiner Fitnessgruppe leider nicht bestanden.

Zudem hat er fast doppelt so viel gekostet, wie mein Fundstück auf der FIBO, das angeblich ebenfalls der Stadt Köln vorgestellt wurde – schade.

Wenn Sie also einen Park oder Stadtwald (oder einen großen Garten) haben, dann wenden Sie sich doch an Ihre Stadtverwaltung oder machen Sie ein Spendenkonto auf. Vielleicht kennen Sie auch um mehrere Ecken herum einen Lokalpolitiker, der sich mit so einem Projekt in der Gemeinde beliebter machen möchte.

Der Fitness-Parcours von KUCK FITNESS – Outdoor Sports wird aus witterungsbeständigem, sehr harten Holz (Bongossi) und Metall hergestellt und fügt sich schön und harmonisch in die Natur ein. Das Holz kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und auf Wunsch kann auch völlig auf chemischen Holzschutz verzichtet werden.

Die Anlage hat einen hohen Aufforderungscharakter und vielfältige Trainingsmöglichkeiten.

Im folgenden Film und auf http://kuck-fitness.de sowie http://www.youtube.com/kuckfitness können Sie sich weiter informieren:

Ich kann nur hoffen, dass der neue Kölner Trimmparcours noch aufgerüstet wird. Falls nicht, werde ich wohl in meiner neuen Trainingshalle bleiben. Die bietet noch viel mehr Trainingsmöglichkeiten und wenn man das riesige Hallentor aufmacht, kommt auch viel Luft und Sonne herein. 🙂

Mehr Informationen über die vielfältigen Möglichkeiten des Bodyweight Trainings gibt es in meinen Büchern „Fitness mit dem eigenen Körpergewicht“ (E-Book), „Training mit dem eigenen Körpergewicht“ (gebundene, gekürzte und überarbeitete Version des E-Books) und im 5-teiligen DVD-Set „bodyweight training encyclopedia„.

Per Klick auf die roten Links oder die Bilder rechts am Blog erhalten Sie mehr Informationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat