Eine sehr effektive Übung, die fast keiner macht (overhead walk)

In letzter Zeit wurde mir wieder mehrfach die Frage gestellt, wie man stabilere Schultern oder einen stabileren Rumpf bekommen oder sich bei der Übung Aufstehen mit Gewicht in der Überkopfposition verbessern kann.

Dazu fällt mir u. a. eine der effektivsten Übungen ein, die fast keiner trainiert: den Overhead Walk bzw. das Gehen mit einem schweren Gewicht in der Überkopfposition gehalten.

Viele Kraftsportler können zwar schwere Gewichte über den Kopf drücken, doch es dort lange halten zu können ist eine ganz andere Nummer.

Bei der Übung Overhead Walk schlage ich vor, dass Sie ein Gewicht verwenden, mit dem Sie 60 Sekunden lang in der Überkopfposition gehen können.

Natürlich können Sie sich auch bei 30 Sekunden beginnend an die Minute herantasten.

Kettlebells eignen sich dafür besser als Kurzhanteln, weil sie die Schulter besser nach hinten unten ziehen.

Wenn Sie die Übung 30-60 s lang mit einem Gewicht durchführen können, das Sie nicht über den Kopf drücken können, werden Sie eine gewaltige Steigerung der Kraft und Stabilität im Oberkörper entwickelt haben.

Auch zwei Minuten sind interessant oder einen Fußballplatz rauf und runter gehen mit dem Gewicht über Kopf.

Diese Übung kann viele Schwachstellen im Körper aufdecken, aber auch korrigieren.

Im Video zeige ich die Durchführung mit einer und zwei Kettlebells.

Voraussetzung für diese Übung ist es, dass der Arm mit gestrecktem Ellenbogen auf Ohrhöhe über Kopf gehalten werden kann, ohne dabei den unteren Rücken zu überstrecken.

Geht dies noch nicht, sollten Sie an Ihrer Rumpfstabilität und/oder an Ihrer Oberkörperbeweglichkeit arbeiten (z. B. Mobilisation der Brustwirbelsäule).

Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat

24.10.2020

9:00 - 13:00

24.10.2020

14:00 - 18:30