5 häufige Fehler beim (Turkish) Get-up

 

Der (Turkish) Get-up bzw. das (Türkische) Aufstehen mit einer Kettlebell ist eine fantastische Ganzkörperübung für einen stabilen, starken Körper.

Leider scheitern viele an der technischen Ausführung und haben daher Schwierigkeiten, sich in der Übung zu verbessern.

Im Video werden fünf häufige Fehler gezeigt, die vielen gar nicht bewusst sind.

Sie können jedoch sofort die Übung vereinfachen und für weitere Fortschritte sorgen.

Die im Video genannten Fehler (natürlich gibt es noch viel mehr):

  1. Rumpfbeugung (statt den Oberkörper stabil gestreckt zu halten)
  2. Instabile Schulter (statt diese nach hinten unten zu ziehen)
  3. Gerader Sit-up (statt einer seitlichen Rollbewegung)
  4. Das Bein gerade unter den Körper ziehen (statt das Becken anzuheben und des Bein nach außen rotiert unter den Körper zu ziehen)
  5. Keine Drehung im hinteren oder vorderen Bein beim Aufstehen oder Ablegen aus dem halben Kniestand

 

Für eine sofortige Leistungsverbesserung und Plateauüberwindung in sämtlichen Bereichen sind unsere Kettlebellseminare für Laien und Könner zu empfehlen.

Hier gibt es alle Informationen zu unseren Seminarangeboten.

 

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Bob am 17. Juli 2018 um 10:40

    Sehr hilfreiches Technikvideo! Konnte mir nicht vorstellen, das es soviele „Kleinigkeiten“ zum Verbessern gibt. Danke für die Klarstellung 🙂

    • Veröffentlich von Till Sukopp am 17. Juli 2018 um 19:44

      Danke für die Rückmeldung! Es gibt sogar noch viel mehr Kleinigkeiten, von denen viele einen sofort spürbaren Unterschied bewirken. Daher bewerbe ich ja auch immer dezent unsere Seminare. 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Posted in

Praxisnahe Fitnesstipps

Bleiben Sie informiert, motiviert und unterhalten mit meinen neuesten Fitnesstipps, -tricks und -trends.

onl_training
fitness_seminar_live
buecherdvdonlshop

Aktuelle Termine

Termine in diesem Monat